Projekt mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen angelaufen

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Das Projekt “Musik – Sprache der Welt” ist angelaufen. Beim ersten regelmäßigen Treffen in der Lauterbacher Musikschule konzentrierte sich die Arbeit auf Keyboard, Gitarre und Schlagzeug. Die Proben gliedern sich in Ensemble- und Kleingruppenunterricht und werden von Michael Jakob (Keyboard, Klavier), Rolf Jacob (Gitarre), Berthold Möller (Schlagzeug, Perkussion) und Christine Eisler (Bandarbeit) begleitet. Auf diese Weise ist eine sehr intensive Betreuung der Teilnehmer möglich.