rolf_jacob

Ausbildung

Rolf Jacob spielt seit seinem 10. Lebensjahr Gitarre. Er hat ein Studium für Jazz-Gitarre an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt bei Prof. Michael Sagmeister und Prof. Christoph Spendel, sowie den berufsbegleitenden Studiengang „Die Gitarre im Unterricht“ an der Bundesmusikakademie in Trossingen abgeschlossen. In verschiedenen Workshops u.a. bei Frank Haunschild, Jody Fischer, Michael Sagmeister, Albert Eigner und Alfred Eickholdt vertiefte er sein Wissen. Weiterhin besuchte er mehrere Fortbildung zum Thema Klassenmusizieren in der Schule.

Unterricht

Rolf Jacob gibt sowohl Unterricht für klassische Gitarre als auch E-Gitarre und E-Bass. Er ist an mehreren Musikschulen als Gitarrenlehrer für klassische und E-Gitarre tätig. In mehreren Grundschulen und in der Schule an der Wascherde betreut er Gitarrenklassen. Rolf Jacob leitet die Big Band ‚Lauter der Lauterbacher Musikschule und die Rockband Weaver’s Mill.

Praxis

Rolf Jacob spielt in verschiedenen Jazz Ensembles. Mit der klassischen Gitarre ist er in dem Lauterbacher Gitarrenquartett und in seinem eigenen Gitarren-Trio aktiv.

Pat Martino, John McLaughlin, George Benson u.a.