Sabine Stutz unterrichtet keltische Harfe, ein Instrument, das nicht unbedingt zum klassischen Kanon gehört, das sich aber gerade hier in Lauterbach zunehmend einen Namen macht. Seit letztem Jahr gibt es nämlich das Festival „Harfensommer“ und die Konzertreihe „Harfennacht“. Seit Frühjahr diesen Jahres gibt es in Lauterbach sogar eine Harfenbauerwerkstatt. Sabine Stutz gehört zu den Organisatoren des Harfensommers. Sie erlernte ihr Instrument in zahlreichen Workshops.