Kulturakteure tauschen Ideen aus

Eingetragen bei: TraVogelsberg | 0

Erster Innovationsworkshop der Lauterbacher Musikschule stößt auf großes Interesse.

Bei einem virtuellen Treffen von über 20 Akteuren aus der Lauterbacher Kulturszene, das die Lauterbacher Musikschule veranstaltet hat, kam es zum Austausch zahlreicher kreativer Ideen.

Dabei wurde deutlich, dass es in Lauterbach ein großes Interesse an einem lebendigen Treffpunkt für kulturelle und soziale Aktivitäten gibt.

Nach einer kurzen Einführung und Information von Musikschulleiter und Projektleiter Klaus Scheuer über das Projekt TraVogelsberg wurden unter professioneller Anleitung von Christian Kammler und Anne Grabosch von der Uni Marburg gemeinsam Visionen für ein Kulturzentrum Lauterbach gesammelt und präsentiert. 

Das Projekt TraVogelsberg wird gefördert in „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“, eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes. Zudem erhält das Projekt Förderung durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst. Das Programm TRAFO unterstützt Transformationsvorhaben von Kultureinrichtungen im ländlichen Raum. Die Lauterbacher Musikschule plant, sich im Rahmen des Projektes zu einem soziokulturellen Zentrum zu entwickeln.

Der Workshop machte den Anfang einer Reihe von Veranstaltungen, zu denen weitere Interessierte eingeladen werden sollen, und die zu gegebener Zeit, auch in Präsenz stattfinden sollen.

„Wir haben den Teilnehmerkreis bei der Einstiegsveranstaltung auf etwa 25 Personen begrenzt, damit eine konstruktive Arbeit im digitalen Raum möglich war“, erklärt Carolin Henningsen, Mitarbeiterin für Soziokultur an der Lauterbacher Musikschule: „In einem zweiten Schritt sollen nun noch weitere Akteure, darunter auch Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Verwaltung eingeladen werden.“ 

Wenn Sie über zukünftige Beteiligungsmöglichkeiten informiert werden möchten, wenden Sie sich gerne telefonisch an die Lauterbacher Musikschule unter 06641-1867619 oder senden Sie eine E-Mail mit folgenden Angaben: Vor- und Nachname, Organisation, Betreff  “Innovation – Beteiligung” an c.henningsen@lauterbacher-musikschule.de